in Vegane Rezepte

Couscous Amore

Dieser Salat ist einfach nur Liebe. Super erfrischend, low fat, reich an pflanzlichem Eiweiß.

Zutaten für 4 Personen

* 500 g gegarten Couscous
* 8 Tomaten
* 4 mittelgroße Zwiebeln
* 4 Knoblauchzehen
* 1 Salatgurke
* 3 Zitronen
* 3 EL Olivenöl
* 200g Rosinen
* 200g getrocknete Aprikosen
* Salz und Pfeffer
* 1 Bund Pimpinelle oder Petersilie
* 1 Bund Minze ( am besten Naneminze oder marokanische Minze )
* 2 Dosen Kichererbsen

Zubereitung

Den Couscous in eine Schüssel geben. Tomaten, Knoblauch, Gurke, Aprikosen und Zwiebeln klein würfelig schneiden und zum Couscous geben. Die Rosinen ebenfalls hinzugeben. Die Kichererbsen gut waschen, abtropfen lassen und auch hinzu fügen.

Die Zitronen auspressen. Den Zitronensaft und das Olivenöl über den Salat gießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss fein gehackte Petersilie und Minze unterheben und den Salat mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

© 2016 MacTofu